Mönchengladbach (ots)

Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch, 27. Januar, gegen
3.45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Zur Burgmühle in
Odenkirchen-Mitte einem 33-jährigen Mann aus Köln sein Portemonnaie mit Bargeld
und persönlichen Dokumenten geraubt.

Der Mann aus Köln hatte sich über eine Dating-App mit einer Frau verabredet. Im
Hausflur des Mehrfamilienhauses überraschte ihn dann der unbekannte Mann und
forderte ihn auf, Bargeld herauszugeben. Als der 33-Jährige ablehnte, schlug der
Unbekannte ihm ins Gesicht und entwendete die Geldbörse.

Der 33-Jährige beschreibt den Mann wie folgt: etwa 24 oder 25 Jahre alt, circa
1,70 Meter groß, kurze dunkle Haare. Er habe schwarze Handschuhe getragen und
akzentfreies Deutsch gesprochen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02161-290 entgegen.

Polizei Mönchengladbach

By CUH