Erkelenz: Teilnehmer ILK 2020 bedanken sich

Erkelenz

Am 15.12.2020 kam es zu einer bemerkenswerten Aktion bei der ILK Institut für Logistik & Kraftverkehr GmbH in Erkelenz.
Mit einigen Teilnehmern wurde besprochen eine Aktion für Weihnachten zu planen – eine Weihnachtsfeier. Die Leitung der ILK stellte hierfür ein Budget zur Verfügung, welches erst zu einem gemeinsamen Grillen genutzt werden sollte. Leider konnte die Feier wegen der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden.

Um den Weihnachtszauber nicht zu verlieren entschloss man Präsentkörbe mit vielen nützlichen Kleinigkeiten, die insbesondere den kinderreichen Familien, eine kleine Unterstützung und Freude bereiten sollten zu verschenken.

Stellvertretend für den Geschäftsinhaber Herrn Horst Schöne, übernahm die Ansprache zu den Teilnehmern, was sehr herzlich und wertschätzend war – Herr Manfred Winkler Geschäftsführer der ILK Institut für Logistik & Kraftverkehr GmbH.

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer ihren „Präsentkorb“ in Form einer Tüte mitnehmen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, die Rücksichtnahme auf unsere muslimischen Teilnehmer, wo unter Wahrung der Religiösen Aspekte, der Inhalt angepasst wurde.

Bedanken möchten sich die Teilnehmer, für die herzliche und wertschätzende Aufmerksamkeit der ILK, sowie bei dem gesamten Personal für die gute Organisation in allen Belangen und für die tatkräftige Unterstützung bei der Organisation der Präsentkörbe.

Quelle:
Teilnehmerteam ILK 2020