Hückelhoven Ratheim – Unfall bei Glatteis

Hückelhoven

Am Freitag Abend kam es auf der L227 – Ratheim Ortsausgang in Richtung Oberbruch – zu einem Verkehrsunfall.
Der Fahrer eines PKW wurde durch Eisglätte auf der Fahrbahn überrascht, verlor die Kontrolle des rutschenden Fahrzeuges und durchbrach
so die Leitplanke an der linken Fahrbahnseite. Auf dem Fußgänger / Radweg kam der Wagen dann zum Stillstand.

Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand – das Fahrzeug musste jedoch abgeschleppt werden – die Strasse war für die Bergungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Die Feuerwehr musste die Leitplanke entfernen die sich in der Vorderachse des PKW verkeilt hatte.

Beinahe gleichzeitig ereignete sich in Selfkant Millen ein Unfall – ebenfalls auf glatter Strasse. Hier hatte der Fahrzeugführer eine Laterne getroffen.

Einige Bilder der Ratheimer Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken.

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter