Mahnwache am Hambacher Forst brannte nieder

Gegen halb fünf hat am Samstagmorgen die Mahnwache im Hambacher Forst gebrannt.

Nach Angaben der Feuerwehr standen ein Zelt und ein Teil des umliegendes Holzes in Flammen.

Verletzte hat es nicht gegeben. Die Brandursache ist unklar. Untersuchungen der Polizei Aachen dauern an.

Vor Ort wurden Molotowcocktails gefunden. Eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen.

Foto: Ron Weimann
Bericht: Uwe Heldens