Illuminiertes Wassenberg

Wassenberg

Die Weihnachtszeit 2020 steht unter dem Zeichen des Corona Virus. Deshalb ist nun – wo vieles nicht erlaubt und genehmigt wird – Einfallsreichtum gefragt.

Und die gibt es in der Stadt Wassenberg wohl mehr als genug. Bereits am 1. Advent wurde der Bergfried als Adventskranz in Betrieb genommen – ein Lichtstrahl schoss gen Himmel – auf der Wand war „Frohe Weihnachten“ schon aus der Ferne zu lesen.

In der vergangenen Woche wurde die künftige Weihnachtsbeleuchtung – genau genommen die Vorschläge hierzu montiert. Bürger können entscheiden welche der Beleuchtung im kommenden Jahr die Stadt in weihnachtlichem Licht erstrahlen lassen soll. (Wir berichteten im Heinsberg Magazin)

Heute – am Nikolaustag – dem 2. Advent wurde der Rosengarten, Gondelweiher, Stadtpark, Bergfried und vieles mehr illuminiert. Es war ein optisches Vergnügen einen Spaziergang durch Wassenberg zu machen.

Wir haben das natürlich in einem Video festgehalten – Viel Spass bei ansehen.

Einige Fotos – rund um Park und Bergfried gibt es hier: bitte klicken

Foto / Video / Bericht:
Heldens / westreporter