Wassenberg – 3 PKW kollidierten am Dienstag

Wassenberg

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (01.12.2020 gegen 17.30) kollidierten gleich drei Fahrzeuge mit einander. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, allerdings mussten alle drei Wagen abgeschleppt werden.

Verkehrsbedingt musste ein Fahrzeugführer seinen Wagen auf der B221 inf Höhe der Aral Tankstelle abbremsen. Das nachfolgende Fahrzeug kam nicht mehr rechtzeitig zum stehen und dessen Fahrer wollte über die Gegenfahrbahn ausweichen um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Hier stieß er der Fahrer jedoch mit einem weiteren Fahrzeug zusammen das sich aus Richtung Wildenrath kommend näherte.

Die Gladbacher Strasse (B221) wurde für die Rettungs und Bergungsarbeiten sowie die Unfallaufnahme vollständig gesperrt.

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter