Wassenberg Luchtenberg: Feuerwehr rettet verschüttete Person

Wassenberg Luchtenberg

Am Montag Abend wurde die Wassenberger Feuerwehr auf die Ratheimer Strasse nach Luchtenberg gerufen. Diese rückte mit einem großen Aufgebot an. Bei Bauarbeiten an einem neuen Wohnhaus fiel ein Mann im Bereich des Vorgartens in einen Schacht und wurde dort so verschüttet das er sich aus eigenem Antrieb und mit der Hilfe von Ersthelfern nicht befreien konnte.

Die alarmierte Feuerwehr übernahm die Rettungsarbeiten und es gelang ihnen den Mann zu befreien.

Foto / Bericht:
Uwe Heldens / westreporter