Erkelenz: Leitstelle: Fahrzeuge können wieder in der Fahrzeughalle untergebracht werden

Erkelenz Das Schutzmaterial zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus wird morgen mit Hilfe des Technischen Hilfswerks in ein neues Lager gebracht. Bislang waren Mund-Nasen-Bedeckungen, Overalls, Handschuhe und Desinfektionsmittel in der neuen Fahrzeughalle der Leitstelle des Kreises in Erkelenz organisiert und gelagert worden. Hier konnte das zu Beginn schutzwürdige

Weiterlesen