Germersheim: Tod einer 13jährigen durch Tragen einer Alltagsmaske nicht bestätigt

Todesermittlungsverfahren nach Tod einer 13-Jährigen am 07.09.2020 Wie berichtet, ist am 07.09.2020 ein 13-jähriges Mädchen in einem Schulbus im Landkreis Germersheim bewusstlos geworden und später in einem Krankenhaus in Karlsruhe verstorben. Das schriftliche rechtsmedizinische Gutachten über die Obduktion liegt mittlerweile der Staatsanwaltschaft vor. Dieses verhält sich – wie beauftragt –

Weiterlesen

Corona Krise im Kreis Heinsberg – Allgemeinverfügung

Kreishaus - hier arbeitet der Heinsberger Krisenstab

Der Kreis Heinsberg hat gestern durch eine Allgemeinverfügung für das Kreisgebiet die sogenannte Gefährdungsstufe 1 (§ 15 Absatz 2 Coronaschutzverordnung) festgestellt. Damit gelten ab dem 20.10.2020 bis auf Weiteres folgende Regelungen, die in § 15 a Absatz 3 Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) vorgegeben sind: hier klicken   1. An Festen dürfen abweichend

Weiterlesen

Cannabis-Plantage in Euskirchen – Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt

Euskirchen In einem bei der Staatsanwaltschaft Aachen geführten Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat das Polizeipräsidium Aachen gestern im Rahmen der Durchsuchung einer Lagerhalle in Euskirchen eine professionell betriebene Cannabis-Plantage entdeckt. In der Halle wurden nach vorläufiger Einschätzung mindestens 2.500 Ma- rihuana-Pflanzen hochgezogen. Auf dem Gelände sind zudem diverse

Weiterlesen

Düren: Städtische Ordnungskräfte angegriffen und verletzt

Düren (ots) Den Hinweis auf die Maskentragepflicht in der Innenstadt quittierte Montagnachmittag ein Mann mit Schlägen. Zwei städtische Ordnungskräfte wurden verletzt. Gegen 15:40 Uhr trafen die beiden Ordnungskräfte bei ihrer Streife in der Wirtelstraße auf den Mann der keinerlei Mund-Nasen-Bedeckung trug. Der 45-jährige Dürener wurde darauf angesprochen, ausdrücklich nur verbunden

Weiterlesen

Wassenberg: Klettergerüst in Brand gesetzt

Wassenberg (ots) An der Pfarrer-Wilms-Straße setzten unbekannte Täter am Montag, 19. Oktober, zwischen 14.45 Uhr und 15 Uhr, ein Klettergerüst aus Holz und Kunststoff in Brand. Hierdurch wurde das Spielgerät sowie ein angrenzender Zaun zu einem Nachbargrundstück inklusive der Begrenzungsmauer beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. In diesem Zusammenhang

Weiterlesen