Langerwehe – Unfall am Bahngleis endet tödlich

Langerwehe (ots)

Am Sonntag wurde eine Fußgängerin, die entlang der Bahngleise
auf einem Wirtschaftsweg unterwegs war, aus bislang ungeklärten Gründen von
einem Zug erfasst und tödlich verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr die Bahn die Strecke gegen 19:25 Uhr von
Langerwehe in Richtung Weisweiler. Der Zugführer bemerkte einen Schlag, konnte
jedoch nicht feststellen, woher dieser kam. Im Bahnhof in Weisweiler
verständigte er den Lokführer der Bahn, die die Strecke in Gegenrichtung fahren
sollte. Dieser stellte im Bereich Langerwehe eine leblose Person neben den
Gleisen fest und verständigte den Rettungsdienst. Der Notarzt konnte jedoch nur
noch den Tod der Frau feststellen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Polizei Düren