Linnich: Unter Einwirkung von Alkkohol mit dem PKW überschlagen

Linnich (ots)

Am Sonntag kam es gegen 00:30 Uhr auf der K1, in Höhe
Linnich-Tetz, zu einem Verkehrsunfall. Ein 27jährige Jülicher, der zum
Unfallzeitpunkt offensichtlich erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand,
war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit seinem Opel mehrfach
überschlagen. Zwei Zeuginnen waren auf den Verunfallten aufmerksam geworden,
nachdem diese Fahrzeugteile auf der Fahrbahn festgstellt hatten.

Demnach soll sich der alkoholisierte Fahrer bei Eintreffen der Zeuginnen noch auf dem
Fahrersitz befunden und sich anschließend selbstständig aus seinem zuvor von der
Fahrbahn abkommenden Pkw befreit haben. Der Fahrzeugführer wurde leichtverletzt
dem Krankenhaus Jülich zugeführt, wo ihm durch den Artz eine Blutprobe entnommen
wurde. Der Führerschein wurde vor Ort durch die Beamten sichergestellt. Am Opel
entstand durch den Unfall erheblicher Sachschaden und musste abgeschleppt
werden.

Polizei Düren