Nörvenich: Auffinden einer Leiche

Nörvenich (ots)

Am Montagnachmittag wurdein einem Straßengraben an der L 263
zwischen Nörvenich und Eschweiler über Feld eine skelettierte Leiche
aufgefunden. Die Identität konnte bereits festgestellt werden.

Einem Mitarbeiter der Straßenmeisterei bemerkte am Montag gegen 15:00 Uhr einen
menschlichen Schädel in einem Graben entlang der L 263. Die Polizei wurde
informiert, die in Zusammenarbeit mit der Gerichtsmedizin Köln den Toten barg
und Maßnahmen zu seiner Identifizierung vornahm.

Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen 27
Jahre alten Mann aus Bayern, der dort bereits im Jahr 2017 vermisst gemeldet
wurde. Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat gibt es bislang nicht. Die
Ermittlungen zur Ursache und den Umständen des Todes dauern an.

Polizei Düren