Heinsberg: Corona Demonstrationen am Markt

Heinsberg

Erneut hatten Gegner der Corona Schutzmaßnahmen eine Versammlung in Heinsberg angemeldet um gegen die derzeit bestehenden Corona Schutzmaßnahmen zu demonstrieren. Den Nachmittag zusammengefasst ging es ihnen um die Verletzung ihrer Rechte durch die Schutzmaßnahmen der Corona Pandemie.

Rund 70 Teilnehmer hatten sich auf dem Marktplatz zusammengefunden, einige Zaungäste die bei den Rednern von außerhalb der Absperrung applaudierten muss man hinzuzählen.

Gleich gegenüber des Marktes – auf der Hochstrasse im Kreuzungsbereich zur Lieckerstrasse hatten die Jusos der SPD ebenfalls eine Versammlung angemeldet und wollten hier kundtun das die Schutzmaßnahmen zu Zeiten der Pandemie sehr wohl gerechtfertigt sind. Hier fanden sich rund 20 Teilnehmer ein, unter ihnen auch der SPD Kreisvorsitzende und ehemalige Bundestagsabgeordnete Norbert Spinrath der auch einige Worte an die Jusos richtete.

Auch die Polizei war vor Ort und hielt das Geschehen in der Innenstadt, die im Bereich der Versammlungsorte gesperrt war, im Auge. Die Aufmerksamkeit von Passanten die am Versammlungsort entlang kamen war sehr gering. Die meisten gingen einfach vorbei ohne sich näher um das Geschehen zu kümmern.

Bericht: Uwe Heldens
Fotos: Ron W.