Erkelenz: Wintergarten brannte

Erkelenz

Gegen kurz vor ein Uhr in der Nacht wurde die Erkelenzer Feuerwehr in die Brückstrasse gerufen. Nachbarn hatten Feuerschein hinter einem Wohnhaus festgestellt und den Notruf gewählt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Wintergarten fest der lichterloh brannte.

Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte verhindert werden, der Wintergarten wurde jedoch vollkommen zerstört. Die Brandursache ist unbekannt. Eine Person wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter