Mönchengladbach: Ersthelfer befreiten schwerverletzten Kradfahrer

Mönchengladbach

Am gestrigen Samstag, kurz vor 16.00 Uhr befuhr ein PKW Faher die Sternstrasse in Richtung der Waldhausener Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug in die gleiche Richtung, gleich hinter dem PKW. In Höhe der Einmündung zur Karmannstrasse wendete der PKW Fahrer plötzlich um die Sternstraße zurück in Richtung Waldnielder Strasse zu fahren. Der Motorradfahrer kollidierte hier mit dem PKW, stürzte und wurde von dem PKW überrollt. Das linke Hinterrad des PKW blieb auf dem Brustkorb des Bikers stehen.

Mit Hilfe von mehreren Ersthelfern konnte der PKW angehoben und der Motorradfahrer befreit werden. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Mann schwerverletzt in ein Krankenhaus gefahren..

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der 02161 – 290 zu melden.

Symbolfoto / Bericht:
Heldens / Westreporter