Wassenberg – Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Wassenberg

Am Mittwoch (02.09.2020), gegen 15 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem Motorrad die L 117 aus den Niederlanden kommend in Richtung Hückelhoven. Hinter ihm befanden sich mehrere weitere Fahrzeuge. Hierunter befand sich auch ein graufarbender PKW Mercedes A-Klasse.
Dieser wechselte vor der Kreuzung zur Straße Grüner Weg auf den dortigen Linksabbiegefahrstreifen und fuhr an mehreren Fahrzeugen der Fahrzeugschlange vorbei. Im Kreuzungsbereich wechselte er kurz vor dem Motroradfahrer auf den Geradeausfahrstreifen und fuhr in Richtung Hückelhoven weiter. Der Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Ob es zu einer Berührung zwischen dem PKW und dem Motorrad gekommen ist, steht derzeit noch nicht fest. Der Motorradfahrer wurde nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L 117 einspurig gesperrt und der Verkehr in Fahrtrichtung Wassenberg in die Straße Grüner Weg abgeleitet.

Die Fahndung nach dem graufarbenden PKW Mercedes A-Klasse verlief ergebnislos.
Zeugenhinweise zum Unfallhergang oder zu dem am Unfall beteiligten graufarbende Mercedes A-Klasse nimmt das Verkehrskommissariat unter 02452-9200 entgegen.

Einige Bilder der Einsatz Stelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken.

Quelle: Polizei
Foto: Uwe Heldens