Wegberg – Unfall an einer Tankstelle endete mit einer Fahrt gegen einen Baum


Wegberg (ots)

An der Beeckerstraße fuhr am Samstag, 22. August, gegen 9 Uhr, eine 41-jährige Frau aus Wegberg mit ihrem Pkw auf das Gelände einer Tankstelle. Dort kollidierte sie zweimal mit einem Abfalleimer bevor sie das Gelände der Tankstelle in Richtung Beeck verließ. Wenige hundert Meter weiter stieß sich mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammen bevor sie unmittelbar darauf gegen einen Straßenbaum prallte. Durch diesen Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahmen stellten die Beamten fest, dass die 41-Jährige augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Auf der Wache wurde ihr eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen sie wurde ebenfalls eine Anzeige erstattet.

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle