Erkelenz: 20-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt (Update der Polizei)

Erkelenz-Genhof (ots)

Ein 20-jähriger Mann aus Wegberg wurde am Montag, 3. August, bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 19 schwer verletzt. Er fuhr gegen 21.30 Uhr mit seinem Pkw BMW auf der Landstraße 19 aus Schwanenberg kommend in Richtung Golkrath. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Leitpfosten und geriet in den Grünstreifen. Als er deshalb gegenlenkte, kam er wiederum nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen zweiten Leitpfosten und prallte dort gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Sein Fahrzeug wurde zur Klärung der Unfallursache sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Landstraße 19 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen.

 

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg