Selfkant Tüddern: Phantombild Fahndung nach Überfall

Phantombild Raum Selfkant

Selfkant-Tüddern (ots)

Am Donnerstag, 16. Juli 2020, wurde ein Schuhgeschäft an der Straße In der Fummer von einem männlichen Täter überfallen. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Unbekannte Bargeld aus der Kasse und dem Tresor auszuhändigen.

Mit Beschluss des Amtsgerichtes Aachen wird nun ein Phantombild des Täters veröffentlicht. Wer kennt die abgebildete Person? Der Mann war etwa 170 Zentimeter groß, zirka 45 Jahre alt und hatte eine dickliche Figur. Er hatte blonde, schüttere Haare und eine silberne Brille.


Insgesamt wirkte er ungepflegt.
Hinweise zur Identität des Gesuchten nimmt das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegen.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg