Mönchengladbach: Unfallflucht: Fahrzeug mit Silber-Lackierung und Perlcolor-Effekt gesucht

Mönchengladbach (ots)

Nach einem Verkehrsunfall mit Flucht in der Nacht zum
Samstag, 18. Juli, in Heyden auf der Gasstraße sucht die Polizei Mönchengladbach
einen Wagen mit einer silbernen Lackierung und einem sehr auffälligen
Perlcolor-Effekt. Dies ergab die Auswertung von Lackspuren im Zuge der
Ermittlungen.


Der Unfallverursacher, der auf der Gasstraße aus Richtung Koblenzer Straße in
Richtung Hardenbergstraße unterwegs gewesen sein müsste, hatte zwei geparkte
Fahrzeuge, einen grauen BMW der 5er Reihe und einen grauen Peugeot 208, nicht
unerheblich beschädigt und dann seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den
angerichteten Schaden zu kümmern. Auch der Schaden am verursachenden Fahrzeug
dürfte beträchtlich sein.

Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug nimmt die Polizei Mönchengladbach unter der
Rufnummer 02161-290 entgegen.

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle