Wegberg Uevekoven: Schwerverletzte Frau nach Verkehrsunfall

Wegberg-Uevekoven (ots)

Am 8. Juni (Montag), gegen 10.55 Uhr, fuhr eine 51-jährige Wegbergerin mit ihrem Pkw Citroen aus Richtung Wegberg kommend in Richtung Uevekoven. Innerhalb der Ortschaft Uevekoven verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem Pkw zusammen, der am Fahrbahnrand parkte. Durch den Aufprall wurde das parkende Fahrzeug in eine Grundstückseinfahrt geschoben. Die 51-Jährige Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie aus ihrem Kleinwagen, so dass sie mit einem Rettungswagen schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden konnte. Warum sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.


Die Erkelenzer Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme, zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr, für den Verkehr vollständig gesperrt.

Kreispolizeibehörde Heinsberg