Aachen / Heerlen: Geldautomat gestohlen – unbekannte Täter mit zwei Kleintransportern flüchtig

Quelle: Polizei

Aachen / Heerlen (NL) (ots)

Letzten Samstag (23.05.2020) gegen 2 Uhr in der Nacht brachen mehrere maskierte Täter mit einem Kleintransporter in einen Supermarkt auf der Schurzelter Straße ein und entwendeten aus dem Eingangsbereich einen Geldautomaten. Anschließend flohen die Täter mit ihrer Beute in Richtung Reutershagweg. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen waren die bislang unbekannten Täter mit zwei Transportern an den Tatort gereist. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, war man mehrmals in die Glasfront des Supermarktes gefahren und hatte dann unter Zuhilfenahme eines Seils den Geldautomaten aus seiner Verankerung gerissen und vor das andere Fahrzeug gezogen.

Anschließend hatten die Täter den Automaten in den Transporter gehievt und waren davongefahren. Eine direkt eingeleitete grenzübergreifende Fahndung verlief zunächst ohne Ergebnis. Im Rahmen der Ermittlungen, u.a. auch in Zusammenarbeit mit der niederländischen Polizei, konnte ein Fluchtfahrzeug und der beschädigte Geldautomat in Heerlen aufgefunden werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen