Erkelenz: Brandmeldeanlage ausgelöst

Erkelenz Vermutlich durch Bauarbeiten wurde in Erkelenz auf der Luxemburger Strasse die Brandmeldeanlage ausgelöst. Das waren die ersten Vermutungen nachdem die Feuerwehr am Einsatzort ankam. Vor Ort fand man dann diverse Störungen der Brandmeldeanlage sowie einen eingeschlagenen Druckknopfmelder. Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben mit der Bitte 

Weiterlesen

Selfkant Stein / Süsterseel Brände im Waldgebiet

Selfkant-Stein/-Süsterseel (ots) Am 23. Mai (Samstag) rückte die Feuerwehr gegen 19.15 Uhr zu einem Brand an einem Waldgebiet an der Straße Auf dem Stein in der Ortslage Stein aus. Hier brannten der Waldboden und das Unterholz. Die Feuerwehr löschte das entstandene Feuer. Am 24. Mai (Sonntag), gegen 20 Uhr bemerkte ein

Weiterlesen

NEU – Wandern nach Wanderknotenpunkten in Wassenberg

Wandernetzwerk Wassenberg nach dem Knotenpunktsystem erstmals in Deutschland   Lieben Sie das Wandern in der Natur? Wassenberg ist ein Paradies für Wanderer, rund ein Drittel des Stadtgebietes besteht aus Wald. Zu jeder Jahreszeit bietet die Landschaft ihre Reize und Sie können herrlich wandern und die Natur genießen. Spazieren und verweilen

Weiterlesen

Verbrannter Igel im Papierkorb in Wekeln

Willich: (ots)  Am Samstagvormittag fand ein Spaziergänger einen toten Igel in einem Papierkorb auf dem Bonnenring in der Nähe des dortigen Bolzplatzes. Das Tier war offensichtlich verbrannt. Die Polizei stellte den Kadaver sicher und übergab ihn an das Veterinäramt. Die Kripo bittet um Hinweise: Wer hat an dem Fundort verdächtige

Weiterlesen

Intercity-Halt bald auch in Erkelenz?

Der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Heinsberg, Wilfried Oellers, und der Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Erkelenz, Stephan Muckel, haben in einer gemeinsamen Initiative den Wunsch an die Deutsche Bahn gerichtet, einen zusätzlichen Halt auf der IC-Strecke bzw. Fernverkehrsverbindung zwischen Aachen und Berlin in Erkelenz zu realisieren. Seit Ende

Weiterlesen

Beamte des LKA NRW fassen vermeintliche Geldautomatensprenger

Düsseldorf (ots) Landeskriminalamt NRW und Staatsanwaltschaft Köln geben bekannt: In der Nacht von Sonntag auf Montag (25. Mai 2020) haben Ermittler des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen (LKA NRW) mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos fünf Männer festgenommen. Diese stehen im Verdacht, für mehrere Geldautomatensprengungen verantwortlich zu sein. Bereits seit mehreren Monaten ermitteln Beamte der

Weiterlesen