Simmerath: Motorradfahrer schwer verletzt

Foto: Polizei Aachen

Simmerath (ots)

Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist gestern (17.05.2020, 11.20 Uhr) bei einem Unfall auf der Bergstraße nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt worden. Der Mann war in Richtung Rollesbroich unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und die Umzäunung einer angrenzende Weide durchbrach.

 

Mehrere Zeugen leisteten dem 42-Jährigen erste Hilfe und verständigten die Rettungsdienste. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Bergstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

 

Quelle: Polizei Aachen