Übach Palenberg: Anrufer melden Explosion im Wohnhaus

Am Samstag Abend wurde der Feuerwehr in Übach Palenberg eine Explosion gemeldet. Verschiedene Anrufer meldeten jedoch verschiedene Hausnummern auf der Roermonder Strasse.

Vor Ort stellte die Feuerwehr eine Verpuffung fest die bei dem Brand einer Schublade entstanden war. Durch diese Verpuffung waren Fensterscheiben zerbrochen – ein 17jähriger Mann wurde verletzt, er zog sich Brandverletzungen im Gesicht und an den Händen zu und wurde ins Aachener Klinikum gefahren.

Wie es zu dem Brand der Schublade gekommen ist kann derzeit nicht gesagt werden. Die Polizei ermittelt.

Symbolfoto / Bericht:
Heldens / westreporter