Gelsenkirchen: Polizeibeamter tödlich verletzt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen Krefeld (ots) – Bei einem Polizeieinsatz am Mittwochmorgen, 29. April, im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses an der Augustin-Wibbelt-Straße in Buer wurde ein 28-jähriger SEK-Beamter des Polizeipräsidiums Münster durch einen Schuss tödlich verletzt. Gegen 6 Uhr wollten Ermittler der Gelsenkirchener Polizei einen Durchsuchungsbeschluss

Weiterlesen

FDP-Landtagsfraktion beschließt Exit-Strategie

Die FDP-Landtagsfraktion NRW hat heute einen risikorientierten Stufenplan für eine schrittweise Öffnungsstrategie beschlossen. Im Rahmen der Coronakrise wurde das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben deutlich zurückgefahren. „Die verfügten Maßnahmen stellen einen erheblichen Grundrechtseingriff dar. Freiheitseinschränkungen bedürfen ständiger Überprüfung“, erklärt der Heinsberger FDP-Landtagsabgeordnete Stefan Lenzen. „Grundlage für eine kritische Überprüfung und mögliche

Weiterlesen

Corona Krise – Aktuelles aus dem Kreishaus (29.04.2020)

Kreishaus - hier arbeitet der Heinsberger Krisenstab

Coronavirus im Kreis Heinsberg – Stand: 29. April Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 29. April (Stand 9 Uhr): Seit dem 25. Februar gibt es 1.743 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 1.482 Personen gelten inzwischen als geheilt, 66 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 195 Menschen im

Weiterlesen

Wassenberg / Hückelhoven: Diebstähle aus mehreren Pkw

Wassenberg (ots) In der Zeit zwischen Dienstag, 28. April, 15 Uhr und Mittwoch, 29. April, 4.50 Uhr, wurden aus Pkw in der Südstraße, der Pfarrer-Wilms-Straße und der Straße Am Ersten Sportplatz verschiedene Gegenstände gestohlen. Die unbekannten Täter drangen in drei Fahrzeuge ein und entwendeten Kleingeld, ein Tablet und ein Mobiltelefon.

Weiterlesen

Pfeil/Lenzen: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei Arbeit und Bildung stärken

Bildungs- und Arbeitnehmerfreizügigkeit werden immer wichtiger. Dies gilt ganz besonders für die Aachener Region (Stadt/Städteregion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg). Während im akademischen Bereich seit Jahren eine europäische Harmonisierung („Bologna-Prozess“) stattfindet, besteht in der beruflichen Bildung noch Nachholbedarf. Die NRW-Koalition aus FDP und CDU will nun auch dort die grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Weiterlesen

Inden: Tödlicher Unfall auf der Tagebauzufahrt

Inden (ots) Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf einer Zufahrt zum Betriebsgelände des Tagebaus Inden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß verlor ein Lkw-Fahrer sein Leben; der andere Beteiligte erlitt schwerste Verletzungen. Die Unfallstelle liegt zwischen der L 241 bei Inden-Frenz und einem auf dem Betriebsgelände liegenden Betonwerk, etwa 500 Meter

Weiterlesen