Heinsberg: PKW fährt vor eine Hauswand

Heinsberg

Auf der Kampstraße in Heinsberg kam es soeben zu einem Verkehrsunfall.

Eine Pkw Fahrerin aus der Ratsstraße kommend,  überfuhr die vorfahrtsberechtigte Kamp Straße und fuhr in eine Einfahrt eines Wohnhauses auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein.

Vor der Garage des Hauses bog sie noch halb links ab, durchbrach eine dort befindliche Mauer und blieb an einer Hauswand stehen.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht so die Polizei vor Ort.

Foto / Bericht:
Heldens / westreporter