Corona Krise im Kreis Heinsberg – Die Gastronomie steht am Abgrund

Kreis Heinsberg NGG fordert höheres Kurzarbeitergeld Corona-Schutzschirm für 3.800 Beschäftigte im Gastgewerbe gefordert Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft im bundesweit am stärksten betroffenen Kreis Heinsberg auch die 390 Betriebe im Gastgewerbe hart – und damit zugleich die rund 3.800 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Weiterlesen

Corona Virus wird zum Betrug genutzt – Betrüger sammelt Geld an der Haustür

Aldenhoven (ots) Ein 38-Jähriger sammelte unter verschiedenen Vorwänden Geld an Haustüren. Unter anderem behauptete er, Geld für Corona-Erkrankte zu sammeln. Die Polizei erteilte einen Platzverweis. Dem Beschuldigten droht eine Anzeige wegen Betrugs. Am Donnerstag meldete sich ein in Aldenhoven-Engelsdorf wohnender Bürger bei der Polizei. Er gab an, ein ihm unbekannter

Weiterlesen

Kempen: Nach Widerstand und Corona-Bluff – Polizei schickt Rechnung

Kempen (ots) Am Mittwoch wurden Einsatzkräfte der Kempener Polizei gegen 20.00 Uhr zu einem Restaurant auf der St.-Peter-Allee gerufen. Ein Zeuge hatte dort verdächtige Personen beobachtet. Er vermutete einen Einbruch. Die beobachteten Personen sollten ebenfalls an einer gefährlichen Körperverletzung beteiligt gewesen sein, die sich am Dienstag im gleichen Restaurant zugetragen

Weiterlesen