Corona Krise im Kreis Heinsberg – Die Gastronomie steht am Abgrund

Kreis Heinsberg NGG fordert höheres Kurzarbeitergeld Corona-Schutzschirm für 3.800 Beschäftigte im Gastgewerbe gefordert Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft im bundesweit am stärksten betroffenen Kreis Heinsberg auch die 390 Betriebe im Gastgewerbe hart – und damit zugleich die rund 3.800 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Weiterlesen

Verwaltung unterstützt Wegberger Unternehmen

Wegberg Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schränken die Menschen teilweise erheblich ein. Neben den Schließungen von Schulen und Kitas sind mittlerweile auch die Spielplätze gesperrt. “Wir werden am Wochenende eine sehr hohe Präsenz des Ordnungsamtes in der Stadt zeigen, damit die Sperren auch eingehalten werden”, sagt Bürgermeister Michael

Weiterlesen