Wassenberg: Räuberischer Diebstahl im Verbrauchermarkt

Wassenberg (ots)

Eine Verkäuferin eines Verbrauchermarktes an der Erkelenzer Straße beabsichtigte am 16. März, gegen 9.45 Uhr, eine Kundin an der Kasse zu kontrollieren, weil sie den Verdacht hatte, dass diese etwas gestohlen haben könnte. Die junge Frau, eine 18-jährige Wassenbergerin, versuchte daraufhin wegzulaufen. Dabei wurde sie von zwei Angestellten festgehalten.

Die junge Frau wehrte sich und verletzte dabei zwei Angestellte leicht. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte sie festgehalten werden. Gegen sie wurde eine Anzeige gefertigt.

 

Kreispolizeibehörde Heinsberg