Corona Virus – Bundesliga Spiel: Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund –

Mönchengladbach / Kreis Heinsberg

Das Bundesligaspiel zwischen der Borussia Mönchengladbach und der Borussia Dortmund am kommenden Samstag findet trotz der Corona Verbreitung im Kreis Heinsberg statt. Am Mittwoch morgen trafen sich Vertreter der Borussia Mönchengladbach im Innenministerium des Landes in Düsseldorf mit den dort zuständigen Mitarbeitern des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Thema war das Top Spiel am kommenden Samstag – 07.03.2020 mit dem Ergebnis das die Begegnung nicht abgesagt wird.

Allerdings bietet die Borussia allen Kartenkäufern aus dem Kreis Heinsberg aufgrund der aktuellen Situation an auf einen Besuch des Spiel freiwillig zu verzichten. Kartenkäufern aus dem Kreis Heinsberg die dieses Angebot annehmen bekommen den Kartenpreis erstattet und werden kostenlos zum nächsten Champions – oder Europa League Heimspiel in den Borussia Park eingeladen.

Alle anderen Kartenkäufer die für das kommenden Spiel gegen den BVB verhindert sind können ihr Ticket über die offizielle Zweitmarktplattform von Borussia Mönchengladbach legal zum Weiterverkauf anbieten.

Quelle: Borussia Mönchengladbach