Viersen / Helenabrunn: 17-Jähriger durch Stich schwer verletzt – Mordkommission ermittelt

Mönchengladbach (ots) In Viersen-Helenabrunn ist es Sonntagnacht gegen 00.30 Uhr zu einem Streit gekommen, bei dem ein 17-Jähriger durch einen Stich in den Oberkörper schwer verletzt wurde. Die Polizei Mönchengladbach hat die Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach übernommen. Der 17-Jährige befindet sich derzeit außer Lebensgefahr. Es war eine

Weiterlesen