Feuerwehreinsatz an der Betty Reis Gesamtschule in Wassenberg

Wassenberg

Am Montag Nachmittag verlief der Unterricht für viele Schüler etwas anders als geplant. Nachdem ein Feueralarm das Lehrpersonal und die Schüler alamierte begaben sich alle aus dem Neubau der Schule und sammelten sich vor der Mensa.

Die anrückende Feuerwehr, die zunächst von einem Brand in einer Zwischendecke ausging, fand schnell heraus das es sich brennendes Laub in einem Lichtschacht des Kellers handelte. Das Feuer war schnell gelöscht, die Schule wurde gelüftet.

Auf ihrer Facebookseite gibt die Schule bekannt das niemand verletzt wurde, und der Unterricht am morgigen Dienstag normal stattfinden kann.

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken.

Foto / Video / Bericht:
Uwe Heldens