Drei Tote in Langerwehe

 Langerwehe

 Am heutigen Morgen wurden die Leichen von drei deutschen Hausbewohnern eines Zweiparteienhauses in Langerwehe aufgefunden. Dabei handelt es sich um zwei Frauen, 60 und 45 Jahre alt sowie einen 43 Jahre alten Mann. Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand sind alle drei Personen wahrscheinlich infolge scharfer Gewalt verstorben, wobei es keine Hinweise auf die Involvierung einer bestimmten Person gibt.

Die Obduktion ist für morgen vorgesehen. Im Übrigen dauern die Ermittlungen an.

Quelle: Staatsanwaltschaft Aachen
Symbolfoto Spurensicherung: U. Heldens

Info zum Bericht: Uns erreichen grade Informationen das der Fund der Leichen nicht – wie die Staatsanwaltschaft schrieb – am heutigen Sonntag (05.04.2020) stattfand, sondern am Samstag (04.01.2020) morgen.