Mysteriöse Unfallflucht auf der A46 bei Mönchengladbach

Symbolbild Fahrer und Beifahrer eines Audis fliehen verletzt vom Unfallort  Beifahrer schwerstverletzt zurückgelassen Düsseldorf (ots) Eine mysteriöse Unfallflucht beschäftigte die Autobahnpolizeiwache Mönchengladbach am Neujahrsmorgen, 1. Januar 2020, 3.07 Uhr, bei Mönchengladbach auf der A46 in Richtung Brilon. Den ersten Ermittlungen zur Folge fuhr ein Audi A3 mit Kennzeichen aus Heinsberg

Weiterlesen

Heinsberg- Oberbruch: Feuer durch zuvor abgebranntes Feuerwerk

  Heinsberg- Oberbruch Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Graf-von-Galen-Straße räumte Neujahr gegen 01:22 Uhr abgebrannte Feuerwerkskörper in Mülltüten und stellte diese in den Keller. Dort entflammten diese erneut, sodass sich im Gebäude Rauch entwickelte. Der Bewohner löschte das Feuer noch mit einem Eimer Wasser und stellte die Müllsäcke wieder

Weiterlesen

Gangelt: Ruhige Silvesternacht für die Feuerwehr

Gangelt (ots)   Die Silvesternacht verlief im Gemeindegebiet Gangelt überwiegend ruhig. Lediglich in der Ortschaft Breberen kam es zu zwei kleineren Bränden. Zunächst wurden die Einheiten Breberen und Hastenrath um 0:55 Uhr zu einer unklaren Feuermeldung in Brüxgen alarmiert. Dort brannte ein größerer Haufen Feuerwerksreste auf der Fahrbahn der Schützenstraße.

Weiterlesen

Mönchengladbach:Illegales Straßenrennen endet an Fassade einer Fahrschule

Mönchengladbach-Rheydt (ots) In der Silvesternacht gegen 00.30 Uhr, ereignete sich auf der Bachstraße, Einmündungsbereich zur Dahlener Straße, ein Sachverhalt, der derzeit als illegales Straßenrennen bewertet wird. Übereinstimmenden Zeugenaussagen zufolge befuhren ein 7er BMW und ein Ford Galaxy nebeneinander und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Bachstraße in Richtung Pongs. In Höhe

Weiterlesen