Manheim / Hambach: Anzünden einer Barrikade misslingt

Mehrere Vermummte errichten aus einem kompletten Hochsitz
eine Barrikade auf der ehemaligen L 276 – ein Anzünden der Barrikade
misslingt
Aachen/ Hambach/ Manheim (ots) – Heute Morgen (30.12.2019) gegen 07.45 Uhr
errichteten mehrere vermummte Personen aus einem komplett intakten Hochsitz eine
Barrikade auf der ehemaligen L 276 und versuchten diesen mit brennbarer
Flüssigkeit anzuzünden. Mitarbeitern des RWE- Sicherheitsdienstes ertappten die
Vermummten, diese flohen daraufhin zurück in den Wald. Ein vollständiges in
Brand setzen des Hochsitzes war den Tatverdächtigen nicht gelungen; es entstand
geringer Sachschaden.

Eine Fahndung verlief erfolglos. Die Ermittlungskommission
Hambach ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.
Polizei Aachen