Update: Brand in Hückelhovener Restaurant – Eine Person wurde leicht verletzt

Hückelhoven (ots)

Gegen 22.15 Uhr wurden am Donnerstag (26. Dezember) Feuerwehr und Polizei über einen Brand in einem Restaurant an der Parkhofstraße informiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die geschlossene Gaststätte im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses bereits in Flammen. Die Feuerwehr evakuierte die darüber liegenden Wohnungen sowie der Nachbarhäuser und löschte den Brand.

Durch die entstandenen Rauchgase wurde ein Anwohner leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Durch das Feuer entstand ein erheblicher Sachschaden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen und dauern weiter an.

Quelle:
Kreispolizeibehörde Heinsberg