Erkelenz: Verkehrsunfall mit drei PKW auf der B57

Erkelenz

Auch in Erkelenz kam es am Montag Abend (02.12.2019) zu einem Verkehrsunfall. Auf der B57, in Höhe des Zubringers zur L19 hatte sich dieser Unfall ereignet. Am Unfall beteiligt waren gleich drei Fahrzeuge.

Nach ersten Informationen hatte der Fahrer eines der drei PKW, der vom Zubringer auf die B57 einbieten wollte eines der beiden anderen Fahrzeuge nicht gesehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall verletzten sich einige der PKW Insassen leicht. Die B57 wurde gesperrt – der Verkehr über die L19 umgeleitet.

Einige Bilder der Einsatzstelle gibt es in unserer Galerie – hier klicken

 

Fotos / Bericht:
Heldens / westreporter

 

Schreibe einen Kommentar