Aachen: Verkehrsunfall mit Personschaden

Aachen (ots)
Am 30.11.2019, gegen 03:53 Uhr wurde der Polizeileitstelle Aachen
über Notruf ein, wonach ein Taxi am Alexianergraben gegen eine Hauswand gefahren
sein sollte. Eine Person liege neben dem Fz. Ersten Ermittlungen zufolge, befuhr
der 55-jährige Taxifahrer aus Aachen den Kapuzinergraben in Rtg. Löhergraben,
als er im Kreuzungsbereich zum Alexianergraben aufgrund eines medizinischen
Notfalls die Kontrolle über sein Fz. verlor und gegen die Hauswand des dortigen
Reisebüros fuhr.

Durch Passanten konnte der Fahrer aus dem Fz. geborgen und
durch die eintreffenden Rettungskräfte erstversorgt werden. Der Fahrer wurde dem
Krankenhaus zugeführt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit nicht
näher beziffert werden.
i
Polizei Aachen

Schreibe einen Kommentar