Nachtrag: Tödlicher Autounfall auf der Kölner Straße – Opfer bekannt aber noch nicht identifiziert

Krefeld (ots)
Nach dem tödlichen Autounfall auf der Kölner Straße in Fischeln
haben sich am gestrigen Abend (27. November 2019) Angehörige eines Jugendlichen
bei der Polizei gemeldet, um ihren Sohn vermisst zu melden.

Die polizeilichen Ermittlungen haben sich dahingehend erhärtet, dass es sich mit
an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bei dem Vertorbenen um einen
16-Jährigen aus Krefeld handelt. Zur eindeutigen Identifizierung sind weitere
Untersuchungen erforderlich. Mit dem Ergebnis wird im Laufe des morgigen
Freitags gerechnet.
Polizeipräsidium Krefeld

Schreibe einen Kommentar